Bahnbrechendes Urteil für behinderte Berufstätige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Willkommen im Jahr 2018! Monika, der von dir zitierte Satz könnte aus den 1950er Jahren oder davor stammen und man könnte "behinderter Mensch" mal durch "Frauen" ersetzen. Nur, dass sich die Frauenrechte stets weiterentwickelten, die Behindertenrechte hingegen leider viel langsamer.

      Wann durften Frauen endlich selbst über sich entscheiden und wann waren sie gleichberechtigt und wie viele Jahrtausende hat das gedauert? Ich befürchte, wir haben - genauso wie die Frauen damals - noch einen langen steinigen Weg vor uns. Vermutlich wird dieser Weg noch viel länger dauern, denn Frauenrechte waren kostengünstiger zu haben. Die Rechte von behinderten Menschen kosten Geld und so wird sich die Politik noch länger als bei den Frauenrechten beharrlich weigern, behinderten Menschen diese Rechte zuzugestehen.